Sigrid Nienstedt

Sigrid Nienstedt wurde 1962 geboren und hat an der Akademie in Braunschweig studiert. Sie war Meisterschülerin von Ben Willikens und hat mehrere Preise und Stipendien gewonnen. Sie lebt und arbeitet in Hamburg und Krebeck.

Ihr wichtigstes Thema ist schon seit 30 Jahren die Landschaft, die sie nicht einfach reproduziert, sondern gestalterisch so verändert, dass sie zum Spiegel des Inneren wird.

Auch das Thema Tiere nimmt einen großen Bereich ihres Schaffens ein. Es wird gleichsam als Persönlichkeit dargestellt und bekommt in der porträthaften Nahsicht eine besondere Bedeutung in der Komposition. Als Betrachter fragen wir unvermittelt nach Wesensart und Charakter des dargestellten Tieres. Es scheint menschenähnlich und spiegelt daher unser Sein auf eine sensible Art und Weise.



Artikel 1 - 7 von 7